In Allgemein

Die Disziplinerlangung besteht zuerst einmal in der Wahrnehmung der Aufgabe die dir gestellt bzw. die du dir selbst gestellt hast.
Betrachte sie genau, denn darin liegt schon die Hilfe.
Gleichzeitig erkennst du die Hindernisse.
Es ist wichtig sich sooft es geht mit der Aufgabe zu verbinden, du musst erkennen, dass die Aufgabe und du eins seit.
Jeder ist mit dem Anderen (der Aufgabe) verwoben.
Dadurch gibt es direkte Hilfe.
Die Aufgabe will je länger sie sich entwickelt Gleichberechtigt sein.
Das heißt sie ist Bestandteil deines Lebens. So musst du es betrachten.
Die Aufgabe muss dir wichtig sein, du musst erkennen welchen Gewinn du erzielst.
So entsteht Disziplin.

Kontakt
  • HP Hiltrud J. Scherer & HP Klaus A. Kreuzer
  • Praxis für
    Naturheilkundliche Diagnostik und Therapie
    Gresaubacher Straße 19
    66839 Schmelz

  • +49 (0) 6887 / 6699
  • info@naturheilpraxis-scherer-kreuzer.de
Empfehlen Sie unsere Praxis weiter
Kontakt

Hier können Sie uns eine Kurznachricht zukommen lassen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen