In Allgemein

Genau so wie körperliches Training die Muskeln kräftigt, stärkt geistiges Training das Gehirn. Um das Gehirn anzuregen, braucht man neue Impulse.

  • Sich neue intressengebiete suchen wie Malen, Modellieren, Wortspiele, Puzzels, Kreuzworträtsel oder eine Fremdsprache.
  • Unterschiedliche Kontakte pflegen, unter Leute gehen und miteinander reden, um keine Monotonie aufkommen zu lassen und das Gehirn zu fordern.
  • Religiöse Beziehungen pflegen, durch Beten und Danksagung.
  • Guten Lesestoff wählen und sich mit jemanden darüber austauschen.
  • Sich Rundfunk und Fernsehnachrichten merken und jemandem erzählen, um das Kurzzeit- und das Langzeitgedächtnis zu trainieren.
  • Mit der linken Hand (oder bei Linkshändern mit der rechten Hand) die Fernbedienung benutzen, telefonieren oder die Zähne putzen.
  • Im Lauf des Tages so gut es geht von allen Sinnen Gebrauch machen.
  • Sich über interessante Orte nah und fern informieren und sie aufsuchen.

Darüber hinaus hat die Naturheilpraxis Kreuzer und Scherer eine Reihe guter Behandlungsangebote zu bieten. Fragen Sie uns.

Kontakt
  • HP Hiltrud J. Scherer & HP Klaus A. Kreuzer
  • Praxis für
    Naturheilkundliche Diagnostik und Therapie
    Gresaubacher Straße 19
    66839 Schmelz

  • +49 (0) 6887 / 6699
  • klausakreuzer@gmail.com
Empfehlen Sie unsere Praxis weiter
Kontakt

Hier können Sie uns eine Kurznachricht zukommen lassen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen