In Allgemein

Zu viel Arbeit, Ängste, Begrenzungen, mangelnde Sicherheit machen uns krank.

  • Wir sollen streben nach seelischer Freiheit und Lebensfülle (innerliches frei fühlen).
  • Empfindungen und Gefühle dürfen oftmals nicht gezeigt werden
  • Wir akzeptieren keine Eifersucht.
  • Wir brauchen einen toleranten Partner (Freiraum in sprachlichen Begriffen).
  • Wir dürfen uns nicht begrenzt fühlen.
  • Großer Gerechtigkeitssinn.
  • Wahrheit und Klarheit.
  • Große Vielseitigkeit und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
  • Verluste in Partnerschaften durch falsche Verträge.
  • Wir müssen Geduld, Beherrschung, Ausdauer lernen.

Die Ereignisse überschlagen sich, mit vielen Anfängen und Zwischenstopps, denn wir erleben eine Phase der Veränderungen und Übergänge. Wir müssen die endgültige Antwort treffen, zwischen verwertbarem Material und dem, was als unbrauchbar zurückgewiesen wird. Das Ausscheiden des Unbrauchbaren und die Trennung von den eigenen vergangenen Fehlern kann eine emotionale Erfahrung sein, denn oft zögern wir, wenn es darum geht, Hindernisse aus unserem Leben zu entfernen. Wenn wir uns nicht selbst von den Bindungen und Situationen befreien können, die für unsere Entwicklung nicht mehr nötig sind, dann wird es dieser Zyklus für uns tun.

Alles auch im Übertragenen Sinne.

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr.

Kontakt
  • HP Hiltrud J. Scherer & HP Klaus A. Kreuzer
  • Praxis für
    Naturheilkundliche Diagnostik und Therapie
    Gresaubacher Straße 19
    66839 Schmelz

  • +49 (0) 6887 / 6699
  • info@naturheilpraxis-scherer-kreuzer.de
Empfehlen Sie unsere Praxis weiter
Kontakt

Hier können Sie uns eine Kurznachricht zukommen lassen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen